Coronavirus

Aktuelle Informationen

Aktuell lassen wir keine Besucher*innen und Begleitpersonen aus innerdeutschen Hotspots / Risikogebieten in der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) zu.

Die aktuellen Risikoregionen umfassen (Stand 15.10.2020, 15 Uhr) Eichsfeld, Witzenhausen, Stadt Kassel, Stadt Northeim und Stadt Bad Gandersheim.

Dies betrifft nicht Patient*innen, Beschäftigte, Student*innen, Schüler*innen, Blutspender*innen und zwingend erforderliche Begleitpersonen. Die geltenden Ausnahmeregelungen für die Palliativstation, die Kinderklinik, die Geburtsbegleitung und die Wochenstation bleiben bestehen.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Regelung. Sie dient dem Schutz unserer Patient*innen und Mitarbeiter*innen und damit der Sicherstellung der Krankenversorgung in der Region. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unsere zentrale Rufnummer: 0551 3962005.

Liebe Patientin, lieber Patient,
liebe Besucher*innen der Website,

die Klinik für Neurologie an der Universitätsmedizin Göttingen ist Ihr Ansprechpartner für sämtliche neurologischen Erkrankungen.

In der Klinik für Neurologie werden auf drei Normalstationen, einer zertifizierten Stroke Unit (Schlaganfallstation) und einer Intensivstation Patient*innen aus dem gesamten Gebiet neurologischer Erkrankungen stationär versorgt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer stationären Frührehabilitation.

Wir bieten Ihnen in allen Bereichen eine kompetente ärztliche Beratung, modernste medizinische Versorgung und eine fürsorgliche individuelle Betreuung. Unsere Klinik verfügt über ein umfangreiches Spektrum an zusatzdiagnostischen Verfahren der Neurologie und Neurophysiologie. Daneben bieten wir das gesamte Spektrum bildgebender und interventioneller Verfahren in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie an.

Der wissenschaftliche Fokus der Klinik liegt auf einem besseren Verständnis der Entstehung neurologischer Erkrankungen mit dem Ziel, wichtige zelluläre, molekulare und systemische Krankheits-Mechanismen zu identifizieren und neue therapeutische Strategien zu entwickeln.

Sprechen Sie uns jederzeit gerne an. Wir kümmern uns.

Ihr
Prof. Dr. Mathias Bähr
und das Ärzte- und Pflegeteam der Klinik für Neurologie

Prof. Dr. Bähr - Direktor der Klinik für Neurologie Göttingen

Nachgefragt: Das sollten neurologische Patient*innen jetzt wissen!

28.04.2020

Die wichtigsten Kontakte auf einen Blick

    Notaufnahme Neurologie

    • Telefon: 0551 39-8813 oder -8606

    Privatsprechstunde/Chefsekretariat

    • Frau Weiß, Frau Kubitz
    • Telefon: 0551 39-66603, -66684
    • Telefax: 0551 39-9348

    Oberarztsekretariat/Studierendeangelegenheiten

    • Frau Kücking
    • Telefon 0551 39-65683

      Leitstelle Neurologie/Anmeldung Spezialambulanz

      • Telefon: 0551 39-63099
      • Telefax: 0551 39-10793

      Spezialambulanz für Morbus Parkinson

      • Frau Leyerer
      • Telefon:0551 39-63866

      Stützpunkt Klinische Studien

      • Telefon Tanja Albrecht-Nock: 0551 39-65016

      Weiterführende Links

      Folgen Sie uns